skip to content


News

31. Dezember 2020

Viel Glück 

Weiterlesen

20. September 2020

Mecker Mecker

Weiterlesen


19. September 2020

News >>

Samstag Morgen 6.15 Uhr. Ganz normal wie jeden Morgen zottelt Noreen auf die Weide. Ganz normal ist der Samsteg aber nicht. Schon zwei Stunden später ist der Weidegang beendet! Jetzt ist Körperpflege angesagt: Warmes Wasser, Schampoo, Huffett, " Haargummeli" und Glanzspray kommen zum Einsatz. Das Auto und der Transporter stehen bereit für die Fahrt nach Avenches.

 

Schnell ist der Bürokram erledigt, die Boxe eingerichtet und Noreen kann sich, bei Futter und Heu, von der Fahrt erholen.

 

Gespenstig schnell rückt der Uhrzeiger auf 14.30Uhr.

 

1. Station: Messen 1,62 Meter prima auf dem Blatt notieren.

 

Leise flüstert Laura Noreen etwas ins Ohr und schon wird die Nummer 309 aufgerufen.

 

2. Station: Im Schritt vor die Richter, schön aufstellen und dann eine Runde im schönsten Trab absolvieren.

 

Die Spannung ist unerträglich, Bauchschmerzen, der Puls rast und die Knie sind weich wie Pudding: Prämienstute!!!

 

Noreen du bist super! Wir sind mächtig stolz auf dich!

 

 

 

 

 

 

        

 

 

                   

Zurück